Buch

17,99  inkl. MwSt.

Die Zahlungsabwicklung findet über Vorkasse (als Banküberweisung) oder PayPal statt. Wenn Du kein vorhandenes PayPal-Konto besitzt, kannst Du auch als Gast per Lastschrift oder Kreditkarte bezahlen.

Kategorie:

Beschreibung

So viele Jahre habt ihr auf den Führerschein warten müssen und jetzt ist es endlich soweit. Ihr habt die Führerscheinprüfung bestanden. Meinen herzlichen Glückwunsch an alle, die es geschafft haben, egal, ob im ersten oder im zehnten Versuch!

Jetzt habt ihr den Führerschein und müsst gut aufpassen, dass ihn euch niemand wieder wegnimmt. Unter Umständen kann das Behalten für einige von euch schwieriger werden, wie den Führerschein zu bekommen. Für viele bedeutet der Führerschein ein großes Stück Freiheit. Ihr seid jetzt mobil und flexibel. Weiter entfernte Ziele sind plötzlich schneller und einfacher zu erreichen. Viele neue und spontane Möglichkeiten, aber auch Gefahren, werden sich für euch ergeben.

Auch wenn ihr die Führerscheinausbildung mit Leichtigkeit und Bravour durchlaufen habt, steht ihr jetzt, mehr oder weniger, wieder am Anfang. Stellt euch ein riesiges Puzzle mit seinen einzelnen Puzzlestücken vor. Das ist der Straßenverkehr mit seinen unendlich vielen, unterschiedlichen und komplexen Verkehrssituationen. Die Anzahl der Stücke, die euch nach bestandener Führerscheinprüfung für dieses Puzzle zur Verfügung stehen, sind lediglich der Rand und noch nicht mehr. In eurer Fahrausbildung werdet ihr durchschnittlich ca. 700-900 Kilometer gefahren sein. Um als einigermaßen erfahrener Autofahrer glänzen zu können, solltet ihr ungefähr 70.000 – 100.000 Kilometer gefahren sein. Dafür werden die meisten von euch aber 5-7 Jahre Zeit benötigen. Mit jeder neuen Verkehrssituation bekommt ihr ein weiteres, neues Puzzlestück, welches ihr in euer Puzzle Straßenverkehr einsetzten könnt. Je nach Fahrleistung wird sich im Laufe der Zeit euer Puzzle immer weiter füllen und ihr werdet besser und sicherer fahren. Ihr werdet merken, dass ihr in einzelnen Verkehrssituationen bekannte Verhaltensmuster vorfindet. Diese werden vom Gehirn abgerufen, weil ihr diese oder ähnliche Situationen schon einmal erfahren habt. Letztendlich ist dieser Prozess unendlich. Auch ich komme heute noch in Verkehrssituationen, die ich vorher noch nie erlebt habe. Der Unterschied zu euch ist nur, dass das aufgrund meiner Erfahrung sehr viel seltener passiert und ich mir in der Regel aus anderen Situationen Ableitungen zu Hilfe holen kann. Deshalb ist es wichtig das ihr nach bestandener Führerscheinprüfung möglichst viel zum Fahren kommt. Nur dadurch habt ihr die Chance sicher zu werden. Setzt euch also in alles was Räder und ein Lenkrad hat und fahrt raus auf die Straße. Auch das Fahren von unterschiedlichen Autos wird euch enorm weiterhelfen. Autos reagieren alle unterschiedlich, selbst gleiche Modelle haben spürbare Unterschiede bei den Bedienelementen. Es gibt plötzlich so viele Unterschiede zu bewältigen, wie z.B.: Diesel oder Benziner, Kupplung ist härter oder spricht später an, die Bremse ist plötzlich sensibler, der Schalthebel hat mehr Spiel, als es der Fahrschulwagen hatte, das Beschleunigungsverhalten ist neu, die Sitzposition ist plötzlich völlig anders. Man könnte die Liste noch lange fortführen.

Aus all diesen Gründen werdet ihr als Fahranfänger auch Lehrgeld zahlen müssen, in welcher Form auch immer. Dieses kleine Buch soll euch als Hilfestellung/Leitfaden für eure ersten Führerscheinjahre dienen. Es ist ein Ratgeber für Situationen, die unter Umständen im Laufe der nächsten Tage oder Wochen auftreten könnten, manchmal aber auch erst nach Monaten oder sogar Jahren definitiv auf euch zukommen werden.

  • Veröffentlicht in: