Über mich

Willkommen bei der InternetFahrschule.

Vielen Dank für Dein Interesse.

Ich freue mich sehr darauf Dir den Weg zu Deinem Führerschein ein wenig leichter gestalten zu können.

Jetzt möchte ich mich Dir aber erst einmal vorstellen:

Mein Name ist Sven Müller und ich bin Papa von vier Kindern. Seit über 15 Jahren bin ich Fahrlehrer der Klasse BE (PKW) und A (Zweirad). Über mehrere Jahre habe ich aktiven Rennsport im Tourenwagenbereich betrieben und Fahrsicherheitstrainings im Bereich PKW ́s geleitet. Auch bei Sportfahrerlehrgängen war ich als Instruktor tätig.

Hieran kannst Du schnell erkennen, dass ich eine gewisse Leidenschaft zum Autofahren habe. Durch meine vielfältigen Tätigkeiten auf diesem Gebiet, habe ich mir über die Jahre ein sehr umfangreiches Wissen aneignen können. Genau dieses Wissen möchte ich nun sehr gerne mit Dir teilen. Als Fahrlehrer war es schon immer mein Traum mehr Fahrschüler zu erreichen wie es in einer einzelnen Fahrschule möglich ist. Aus diesem Grund habe ich die InternetFahrschule gegründet.

Da ich weiß, dass nicht alle Fahrschulen gleich gut arbeiten und ausbilden, möchte ich Dir hier die Gelegenheit geben Dir unentgeltlich Informationen und Hilfen für Deine theoretische und praktische Führerscheinausbildung einzuholen. Du hast die Möglichkeit Dir meine YouTube Videos anzusehen, sowie die Blogs auf meiner Homepage zu durchforsten. Ebenfalls findest du mich auf Facebook.

Ich denke, dass ich Dir viele wichtige und interessante Hilfen zum Thema Autofahren vermitteln kann. Stell Dir das Autofahren wie ein riesiges Puzzle vor. Mit jedem Puzzlestein das Du neu einsetzten kannst, kommst Du Deiner Prüfung oder dem sicheren Autofahren etwas näher kommen. Deshalb schaue dich bitte gerne und oft auf meinen Seiten um. Du wirst immer wieder auf neue Wissensschätze stoßen, welche die Lösung Deiner Probleme und Unsicherheiten sein werden.

Denke aber bitte immer daran, dass ich nur unterstützende Hilfe geben kann. Den Hauptpart musst Du in Deiner Fahrschule und mit Deiner Fahrlehrerin oder Deinem Fahrlehrer erarbeiten. Ich wünsche Dir viel Spaß während Deiner Führerscheinausbildung und allzeit gute Fahrt!

Profilfoto 2 neu Cup-Seat

 

Alles Liebe

Sven

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Sven,
    alle meine Daumen hoch, endlich mal fachlich kompetente Erklärungen. Ich habe mir viele Videos zu den einzelnen Problematiken angesehen und finde deine sind sehr ausführlich und verständlich.Das zeigt allein schon die Anzahl an Aufrufen zu der Thematik mit der Kupplung. Ich bin Senjor, gehe auf die 60 zu und habe angefangen den Führerschein zu machen. Festgestellt habe ich, daß es der jüngeren Generation doch leichter mit der Umsetzung fällt als meine Generation. Ich wünsch dir ganz viel Motivation zum weiter machen und auch viel Erfolg den du sicher haben wirst, das ist nicht zu bezweifeln. Daumen hoch!

  2. Hi Sven,
    vielen herzlichen Dank für Deine Internetfahrschule. Ich bin nun auch schon gut zum zweten mal Volljährig geworden und habe mich nun doch entschlossen den Führerschein zu machen. Deine Videos sind super, da du genau erklärst wie ich mich zu veralten habe, wann zu lenken, mit welchem Gang zu fahren und so weiter …
    Und so weiter ist ein gutes Stichwort, mache genauso weiter bitte, Du erreichst viele Fahrschüler mit Deinem Weg.
    Danke!!
    Gruß,
    Agnes

  3. Hallo Sven

    ich wollte mich ganz herzlich für all deine Videos bedanken.
    Ich bin bald 20, habe mich aber irgenwie einfach nicht bereit gefühlt
    ein Auto zu lenken (ist ja auch ne grosse verantwortung). Deine
    Videos haben mir Mut gemacht die Führerscheinprüfung langsam anzugehen.
    Mach weiter so mit deinen informativen und sehr sympatischen videos!!

    liebe Grüsse

    Julian aus der Schweiz 😉

  4. Lieber Sven,
    Deine Videos gefallen mir sehr gut, da Du alles sehr ausführlich, freundlich und fachlich kompetent erklärst. Vor allem spürt man deutlich, dass es Dir viel Freude macht, Dein Wissen mit anderen zu teilen. Alles ist sehr gut nachvollziehbar und veständlich. Nun wollte ich Dich um Beantwortung einer Frage bitten: Du hast ein sehr interessantes Video über Automatikfahrzeuge eingestellt, das mir sehr geholfen hat, hier Vorurteile abzubauen. Da ich jetzt mit über 60 Jahren erst den Führerschein mache und mir die vielen Dinge, die ich beim Schaltwagen gleichzeitig koordinieren muss, einfach sehr, sehr anstrengend sind, habe ich mich entschieden, den Führerschein zunächst mit Automatikgetriebe zu machen. Was mir in Deinem Video nicht ganz klar wurde ist, dass es wohl verschiedene Automatikgetriebe, wie z.B. DSG, ASG u. Wechselschaltgetriebe gibt. Könntest Du vielleicht hierzu noch einmal etwas sagen, ggfs. in einem weiterren Video, was es da für Vor- u. Nachteile bzw. Unterschiede gibt. Z.B. habe ich eine Bewertung über ein in Deutschland sehr oft gefahrenes Auto mit ASG gelesen, wo der Wagen angeblich bei der Berganfahrt zurück gerollt sei. Du sagst aber ausdrücklich, dass dies bei Automatikgetrieben nicht möglich ist. Braucht man da dann doch eine Berganfahrhilfe? Von ASG wird hier auch gesagt, dass sich hier beim Schalten immer so ein Ruckeln einstellt. Es ware echt super, wenn Du zu den Unterschieden, Vor- und Nachteilen noch einmal etwas sagen könntest. Ich werde mir wahrscheinlich keinen Wagen mit DSG leisten können, zumindest keinen neuen.
    Vielen Dank für all Deine tollen und informativen Videos
    Herzliche Grüße
    Uma

  5. Hallo Sven,

    kannst Du bitte ein Video zur Fahrsituation im Stau (Stop and Go) machen?

    Danke und beste Grüße
    Farkonda